Ihre Aufgaben

Nicht immer werden Eltern der großen Verantwortung gerecht, die sie mit der Geburt und der Erziehung eines Kindes übernehmen. Manche sind überfordert oder stoßen psychisch an ihre Grenzen. Infolge dessen kann das Kind unter körperlichen oder seelischen Übergriffen, unter Verwahrlosung oder Mangelerscheinungen leiden.

Unsere Kinderschutzambulanz ist Anlaufstelle für Fachkräfte, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen in Kontakt stehen. Als kompetente Ansprechpartner helfen die Mitarbeitenden der Kinderschutzambulanz, Verdachtsfälle von Kindesmisshandlung (akute und chronische Formen von körperlicher oder seelischer Misshandlung, Vernachlässigung bzw. sexualisierter Gewalt gegen Kinder und Jugendliche) zu klären; ferner beurteilen sie Kindeswohlgefährdungen und sichern gerichtsfeste Beweisunterlagen bei Kindesmisshandlung.

Ihre Aufgaben:

  • Annahme Telefonaten/Email/Korrespondenz Kinderschutzambulanz
  • Vermittlung von Terminen für Kinderschutzambulanz inklusive Koordination und Organisation der Vorstellungstermine bei den Fachdisziplinen (Kinderärztinnen und Kinderärzte, PsychologInnen, PsychiaterInnen, SozialarbeiterInnen)
  • Datenerhebung bei Vorstellung (Erfassungsbogen/ Einverständniserklärung) und Führen der Statistik
  • Archivieren der Befunde/Akten
  • Kontakt mit zuweisenden Einrichtungen
  • Führen von Beratungs- / Elterngesprächen
  • Teilnahme/Mitarbeit Netzwerktreffen Kinderschutzambulanzen und Netzwerktreffen Kinderschutz im Bezirk
  • Vernetzung mit Jugendamt/KJGD/Gesundheitsamt
  • Interne Vernetzung mit allen Kooperationspartnern im Team der KSA und des klinikübergreifenden Kinderschutzes

Über Sie

  • Sozialpädagogin/ Sozialpädagoge, idealerweise mit Erfahrung im Kinderschutz oder in der Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe
  • Teamplayer mit der Fähigkeit zu professioneller Kommunikation im Kinderschutz (Supervision findet statt)
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Ihre Vorteile

  • eine erfüllende und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen interdisziplinären Team
  • Spannende neue Aufgaben und tolle Einarbeitung durch Ihre Kollegen: innen
  • Super engagierte Teams, die gemeinsam richtig was bewegen
  • Bei uns können Sie auch in Gleitzeit mit flexibler Arbeitszeiteinteilung arbeiten #familienfreundlich
  • tarifliche Bezahlung mit Weihnachtsgeld, Krankengeldzuschüssen und allem, was dazugehört
  • 30 Tage Urlaub + 1 zusätzlicher freier Tag pro Jahr
  • arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge
  • 23 € monatlich Zuschuss zum BVG Ticket
  • 20 € Zuschuss für den UrbanSportsClub
  • viele exklusive Mitarbeiterrabatte für große Marken

Klingt wie für Sie gemacht?

Super! Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an das St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof, Wüsthoffstraße 15 in 12101 Berlin.

Und wenn Sie noch mehr Arbeitgebervorteile entdecken wollen, dann schauen Sie doch bei uns im Karriereportal vorbei: www.lieblingsarbeitgeber.berlin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!